Copyright © Michael Treude 2021. Alle Rechte vorbehalten, siehe Impressum - Optimiert für XGA - Erstellt mit MAGIX Web Design Premium

Warum das ganze, warum eine Homepage? - Seite 2

Ja zum Glück habe ich viel fotografiert, denn ich kann mich glücklich

schätzen meine Familie und besonders meine geliebte Frau in unserem

gemeinsamen Leben oft fotografiert zu haben. Auch wenn es sie

manchmal arg „genervt“ hat weil sie sich nicht gerne dauernd

fotografieren lassen wollte, bin ich jetzt glücklich es getan zu haben.

Das Leben hat am 9. August 2018 für uns beide leider eine sehr bittere

Entwicklung genommen. Ich habe das wichtigste in meinem Leben

verloren, meine große Liebe, meine Frau Ursula., das „Licht“ meines

Lebens. Und Uschi verlor nach einem bitteren Kampf über viele Jahre ihr

Leben…

Ich bin froh sehr viele Fotos die letzten Jahre, oder besser seit 1979

gemacht zu haben. Sie sind mir jetzt eine wenn auch traurige Erinnerung

an die glücklichste Zeit meines Lebens. Hier hat sich gezeigt das ein Foto

am Ende das einzige ist was einem bleibt…

Michael Treude - August 2018

Ein kleiner aktueller Nachtrag:

Ja ich weiß das meine Seiten insgesamt etwas arg „Uschi Kopflastig“ sind. Aber ich bitte nicht zu vergessen, es sind meine

eigenen Seiten, wer sie polemisch findet möge doch bitte woanders schauen. Davon abgesehen das ich die mir wichtigste

Person in meinem Leben verloren habe die Frau die mir alles bedeutete, möge man es doch bitte mir überlassen, wie und

was ich hier und auch auf Uschis Seiten zeige und schreibe…

Uschi`s Seiten wiederum dienen zur Erinnerung an sie, an die Zeiten die sie glücklich bei uns war und an die Zeiten wo es

ihr nicht gut ging. Als Erinnerung an eine unheimlich starke Frau die selbst schwerste Erkrankungen ertrug ohne ihren

Lebensmut zu verlieren. Eine Frau die immer zuerst an andere dachte..

Die Menschen die Uschi wirklich mochten und verstanden haben werden sich an den Erinnerungen erfreuen, die Personen

die es stört mögen bitte so wie früher „sich den wichtigen Aufgaben“ ihres Lebens widmen.

Und erreiche ich damit nur bei einer einzigen Person von vielen die Uschi im Laufe der Jahre ihrer Krankheit so plötzlich

„vergessen haben“ ein nachdenken, so habe ich alles erreicht was ich wollte!

Vielen Dank - Micha - 29. Dezember 2019

Träume sind Momente des Lebens, Fotos erhalten diese Momente zur Erinnerung für uns!
MicTre`s Dream Picture